Dynatech-elevation

Blog empresa Dynatech

Sehr geehrte Kunden,

Dynatech hat die neuen Hochgeschwindigkeitsfangvorrichtungen ASG-221 (monodirektional) und ASG-221 UD (bidirektional) zugelassen.

Die maximale Auslösegeschwindigkeit reicht bis zu 3,9 m/s und die Anwendung erfolgt auf gebürsteten und trockenen Führungen.

Der maximal zulässige P+Q liegt bei beiden Fangvorrichtungen bei 3.284 kg, kann aber bis zu 6.500 kg betragen, wenn das TANDEM-System verwendet wird.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Produktdatenblatt auf unserer Internetseite.

Comments are closed.